Datenschutzerklärung

Die Person, die die Daten erhebt, ist:
Victoria Dahinden
St. Georgen-Strasse 100

CH - 9011 St. Gallen

1. WELCHE DATEN SPEICHERE ICH?
Ich speichere alle Daten, die benötigt werden, um die Bindung, die ich zu Kunden und Klienten habe, aufrecht zu erhalten. Die Daten reichen von Aufzeichnungen mit vollständigem Namen, E-Mail-Adresse und Land bis zu ausführlicheren Aufzeichnungen, die den vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, private und Arbeitsanschrift sowie Angaben über Abhängige enthalten.
Ich kann sowohl Ihre Wohnadresse für die Dienstleistungen bei Ihnen Zuhause sowie Ihre Rechnungsadresse, die zur Verifizierung von Kreditkartenzahlungen oder anderen Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden kann, speichern.

2. WARUM SPEICHERE ICH IHRE DATEN?
Ich speichere Ihre Daten, um die Dienstleistungen abbuchen oder vollziehen zu können, die ich anbiete und um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten zu erfüllen sowie meine Pflichten zur Buchhaltung für Steuerzwecke erfüllen zu können.
Persönliche Daten werden gespeichert, wenn Sie bei mir eine Dienstleistung kaufen.

3. WER HAT ZUGRIFF AUF IHRE DATEN?
Nur ich selbst, Victoria Dahinden, habe Zugriff auf Ihre Daten.​

4. TEILE ICH IHRE DATEN?
Ich teile Ihre Daten nicht mit anderen und verkaufe Sie nicht an externe Agenturen.​

5. WIE LANGE WERDEN DIE DATEN GESPEICHERT?
Ich speichere die Daten solange ...

- wie ich eine Bindung zu ihnen als Kunde, Klient oder Interessent habe
- wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin- bis Sie sich abmelden oder mich um die Löschung Ihrer Informationen bitten.

6. WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABEN SIE ALS KUNDE?

Als Kunde haben Sie das Recht ...

- Ihre E-Mails und bezahlten Abonnements zu verwalten
- alle gespeicherten Informationen zu korrigieren
- Angaben über die Daten zu erfragen, die ich von Ihnen gespeichert habe
- die Löschung oder Einschränkung der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren, ändern, erweitern oder löschen möchten, sagen Sie mir bitte Bescheid, indem Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: info@victory-webdesign.com

7. SIND KUNDEN DAZU VERPFLICHTET, IHRE DATEN ANZUGEBEN?
Ja, als Kunde oder Klient müssen Sie die Daten angeben, die ich benötige, um meine vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete, erfüllen zu können.

Je nach dem, was Sie von mir wünschen, werde ich Sie bitten, mir Informationen zu geben, die von Ihrem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Land bis hin zu ausführlicheren Angaben inklusive vollständigem Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, privater und Arbeitsanschrift, sowie Angaben über Abhängige reichen können.

8. COOKIES, PROFILING UND AUTOMATISIERUNG
Ich nutze Cookies, um meine Webseite praktikabel und benutzerfreundlich zu machen. Wenn Sie meine Webseite das erste Mal besuchen, wird ein Pop-up erscheinen, das Sie darüber informiert, dass ich Cookies nutze und dass Sie, wenn Sie fortfahren, zustimmen, dass ich Cookies auf Ihrem Computer platziere. Dabei wird ein Cookie auf ihrem Computer platziert, damit Ihnen das Pop-up nicht jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie die Seite besuchen.
Ich nehme keinerlei automatisiertes Profiling vor. Ich werde gelegentlich überprüfen, an welchen Themen ein Klient möglicherweise interessiert sein könnte, basierend auf seiner/ihrer früheren Kurs- oder Produktwahl.

9. WO WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?
Ich nutze mehrere Systeme zur Speicherung Ihrer Daten, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten einhalten und verarbeiten zu können.
Im Allgemeinen werden Informationen in Cloud-Diensten und auf Computern im Land meiner Ansässigkeit gespeichert.

10. WIE SCHÜTZE ICH IHRE DATEN?
Ihre Daten werden durch Sicherheitsmaßnahmen (Log-In Daten und Passwörter) geschützt, zu denen nur ich Zugang habe.

cookie richtlinie

Mit dieser Cookie-Richtlinie informiert der Webseiten-Betreiber den Nutzer der Webseite über den Einsatz von Cookies oder ähnlichen Speichertechnologien (nachfolgend „Cookies“)  auf dieser Webseite.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem Endgerät des Nutzers zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Beim nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website („First Party Cookie“) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Website, dass der Nutzer diese mit dem Webbrowser seines Endgeräts bereits aufgerufen und besucht hat. Diese Informationen nutzen wir, um dem Nutzer die Website gemäß seinen Präferenzen optimal anzeigen zu können.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem Endgerät identifiziert. Eine darüber hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn der Nutzer uns seine ausdrückliche Zustimmung dafür gibt oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

 

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Website zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Einwilligung verwendet. Indem der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, stimmt er der Verwendung von Cookies zu.

Seine Cookie Einstellungen kann der Nutzer jederzeit individuell anpassen, indem er zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktiviert oder deaktiviert.

Wie der Nutzer Cookies generell (inklusive der unbedingt erforderlichen Cookies) in seinem Browser deaktivieren oder löschen kann, wird unter dem Punkt "Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies" beschrieben.

 

Rechtsgrundlage

Wenn der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wenn keine Einwilligung angefordert wird, stellt unser berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Cookies dar.

Arten von Cookies

Cookies können nach Art, Dauer und Kategorie klassifiziert werden.

Art:

  • Erstanbieter-Cookies: Cookies, welche Wix auf deiner Website platziert.
  • Drittanbieter-Cookies: Cookies, welche von Drittanbietern auf deiner Website platziert werden.

Dauer:

  • Session Cookies (vorübergehend): Diese Cookies werden gelöscht, wenn du deinen Browser schließt und sammeln keine Information von deinem Computer. Diese Cookies speichern üblicherweise Informationen in Form einer Sitzungs-Identifikation, welche nicht den Nutzer persönlich identifizieren.
  • Persistent Cookies (permanent/gespeichert): Diese Cookies werden auf deiner Festplatte gespeichert, bis diese ablaufen (d. h. basierend auf deren Ablaufdatum), oder du diese löschst. Diese Cookies werden verwendet, um identifizierende Informationen über den Nutzer zu sammeln, wie Websurfing-Verhalten oder Bevorzugungen einer bestimmten Website.

Kategorien:

  • Unbedingt notwendige Cookies: Dies sind die Cookies, mit denen deine Besucher deine Website anschauen können. Sie sind auch aus Sicherheitsgründen erforderlich.
  • Funktionelle Cookies: Diese Cookies "erinnern" sich an registrierte Besucher / Kunden, um deren Nutzererfahrung zu verbessern.

Genauere Infos darüber findest du hier.

Die folgenden Links erläutern den Zugriff auf Cookie-Einstellungen in verschiedenen Browsern:

Besuche die folgende Website, um zu verhindern, dass Google Analytics dich auf allen Websites erfasst (Opt-Out): http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Scroll to Top